3% Rabatt bei Vorkasse
Service-Hotline: +49 (0) 37369/84560

Historische Kennzeichengrößen - Kennzeichen im Deutschen Reich ab 1906

Kennzeichen im Deutschen Reich ab 1906

Mit der Einführung der Rechtsfahr-Pflicht im Straßenverkehr wurden im Jahr 1906 auch einheitliche Kennzeichen im Deutschen Reich eingeführt.

Folgende Bilder zeigen diese historischen Kennzeichen und ihre verhältnismäßigen Größen. Die Beispiele sind mit dem Kürzel "IT" (römische Ziffer 1 und Großbuchstabe T) bezeichnet, das für die preußische Provinz Hessen-Nassau stand.

Vorderes Kennzeichen für Kraftwagen

Das vordere Kennzeichen für Kraftwagen hatte eine rechteckige Form. Die Mindestmaße waren mit 115 mm Höhe, plus Rand, festgelegt. Dabei galt: 10 mm Randbreite, 75 mm Höhe der Zeichen, 12 mm Strichstärke der Zeichen, 20 mm Abstand zwischen den einzelnen Zeichen bzw. Abstand zwischen Zeichen und Rand. Der Trennstrich sollte 25 mm lang sein.  

kennzeichengroesse01 vorderes kennzeichen für kraftwagen


Hinteres Kennzeichen für Kraftwagen oder Motorräder

Das hintere Kennzeichen hatte ebenfalls eine rechteckige Form, allerdings war dieses wesentlich höher, als das vordere Kennzeichen. Die Mindestmaße waren hier mit 260 mm Höhe, plus Rand, festgelegt. Dabei galt: 10 mm Randbreite, 100 mm Höhe der Zeichen, 15 mm Strichstärke der Zeichen, 20 mm Abstand zwischen den einzelnen Zeichen bzw. Abstand zwischen Zeichen und Rand. Einen Trennstrich gab es auf dem hinteren Kennzeichen nicht. 

hinteres kennzeichen für kraftwagen

 

Ein Nummernschild dieser Art ist im Schildershop24 unter diesem Link erhältlich: /nummernschild-deutsches-reich-det_5510.htm

 

Hinteres Kennzeichen für Kraftwagen oder Motorräder - 2. Variante

Das hintere Kennzeichen konnte auch diese Form haben. Bedingung war allerdings, dass die gleichen Maße eingehalten wurden: 260 mm Höhe, plus Rand, der Tafel und dabei galt: 10 mm Randbreite, 100 mm Höhe der Zeichen, 15 mm Strichstärke der Zeichen, 20 mm Abstand zwischen den einzelnen Zeichen bzw. Abstand zwischen Zeichen und Rand. Einen Trennstrich gab es auf dem hinteren Kennzeichen nicht. 

 

hinteres kennzeichen für krafträder ab 1906

Ein Nummernschild dieser Art ist im Schildershop24 unter diesem Link erhältlich: /nummernschild-deutsches-reich-det_5508.htm 

 

Hinteres Kennzeichen für Kraftwagen aus dem Ausland

Das hintere Kennzeichen für KfZ aus dem Ausland hatte eine ovale Form. Die Maße sind nicht vorgegeben, da diese Schilder von den Behörden ausgegeben wurden. 

 

 hinteres kennzeichen für krafträder aus dem ausland

 


 

...weiter mit Teil 2