3% Rabatt bei Vorkasse

Halteverbotsschilder

Halteverbot
Selbst gebastelte Absperrungen werden von anderen Verkehrsteilnehmern nicht nur ignoriert oder eigenmächtig entfernt, sie sind auch verboten. Kisten, Stühle, Pappschilder oder Absperrbänder als Ersatz für Halteverbotsschilder sind ein gefährlicher Eingriff im Straßenverkehr und können mit einem Bußgeld bestraft werden. Halteverbotsschilder dürfen im öffentlichen Straßenverkehr nur mit amtlicher Genehmigung aufgestellt werden. Beachten Sie bitte dazu die Vorschriften der zuständigen Behörde.